Schlagwort-Archiv: Weißkohl

Kohlrouladen

6 große Weißkohlblätter von einem Weißkohl abziehen, nachdem er in kochendes Salzwasser getaucht wurde. Die dicken Blattrippen flach abschneiden.
70 g Semmelbrösel in
120 ml Milch einweichen.
100 g fein gehackte Zwiebel
30 Butter gemeinsam in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln glasig braten.
700 g Hackfleich
1 TL Senf
1 Ei
Salz
Pfeffer
Schale einer halben Zitrone
Muskat
Majoran
2 EL Petersilie zusammen mit den Zwiebeln und den Semmelbröseln mit Milch zu einem Teig vermischen. Die Füllung auf die 6 Kohlblätter verteilen, seitlich einschlagen, wickeln und mit Küchengarn binden.
20 ml Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Kohlrouladen von allen Seiten bis zur leichten Bräunung anbraten. Die Kohlrouladen herausnehmen und warmstellen.
100 g fein gehackte Zwiebel
1 gewürfelte Karotte
1 zerkleinerte Knoblauchzehe
2 EL Tomatenmark in dem Bratenöl 3 min erhitzen.
50 cl Portwein hinzufügen und verkochen.
250 ml Brühe zum Ablöschen des Bratensatzes.
400 g gewürfelte Tomaten hinzufügen. Die Kohlrouladen in die Sauce setzen und mit geschlossenem Deckel 60 min schmoren lassen. Die Kohlrouladen herausnehmen und warm stellen. Die Sauce pürieren.
geriebener Ingwer
etwas Zitronenschale
zerstoßender Piment
1/2 TL Zimt
Salz
Pfeffer zum Würzen der Sauce. Die Sauce durch ein Sieb streichen und darin die Kohlrouladen warm halten.
Beilagen Kartoffelbrei, Reis, Spätzle oder Nudeln